• Bereits 4 Jahre nach der Gründung verlagerte sich der Schwerpunkt auf den Umschlag von Stückgut und Teilladungen.
  • Der Neubau des Zentral-HUBs und der Systemzentrale in Homberg/Efze wurde realisiert.
  • Im Jahr 1997 begann der Aufbau der Regional-HUBs in Feuchtwangen und Hannover. Die Regional-HUBs sollten die Güterströme im CTL-System dezentralisieren und damit aus ökonomischen und ökologischen Gründen optimieren.

    zurück
DeutschEnglish
CTL CARGO TRANS LOGISTIK AG
Ludwig-Erhard-Straße 15 | 34576 Homberg/Efze
Telefon: +49 5681 9923-0 | Fax: +49 5681 9923-22
info@cargo-trans-logistik.de