Weitere Gebrüder Weiss Spedition schließt sich CTL-Verbund an

(Foto: Gebrüder Weiss)

29.01.2016 – Mit der Zweigniederlassung Esslingen am Neckar freut sich der CTL-Verbund ab dem 01.02.2016 einen weiteren Gebrüder Weiss Partner begrüßen zu können. Durch die Einspeisung sowie Entsorgung über den CTL-Standort Grolsheim unterstützt Gebrüder Weiss die bereits im Raum Stuttgart ansässigen Partner. Neben den Gebrüder Weiss Standorten Aldingen, Memmingen und Passau ist Esslingen nun bereits die vierte Spedition des Konzerns im CTL-Verbund. 

Ende 2015 wurde der Ausbau eine hochmoderne Umschlagshalle in Esslingen für rund 6 Millionen Euro fertig gestellt. Die Lagerhalle wurde mit einem verbesserten Schallschutz, energieeffizienter Beleuchtung und modernen Kameraanlagen ausgestattet. Damit erfüllt Gebrüder Weiss die höchsten Standards an Technik, Sicherheit und Ökologie.

Am Standort Esslingen beschäftigt Gebrüder Weiss 300 Mitarbeiter, davon rund 70 im Umschlagsterminal. Das Gebäude liegt verkehrstechnisch günstig nahe der Autobahn A8 und der Bundesstraße B10. Dadurch kann der effiziente Weitertransport gewährleistet werden. Zum etablierten Leistungsportfolio zählen europaweite Stückguttransporte mit etwa 80 Direktverkehren sowie Teil- und Komplettladungen. Zudem ist Gebrüder Weiss Esslingen zu 100 Prozent an das Netzwerk des Mutterkonzerns angeschlossen und profitiert von dessen Internationalität.

Gebrüder Weiss zählt zu den führenden Transport- und Logistikunternehmen Europas und beschäftigt rund 6.000 Mitarbeiter an 150 firmeneigenen Standorten.

CTL freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und heißt den neuen Partner im Verbund herzlich Willkommen.

Zurück zur News-Übersicht

DeutschEnglish
CTL CARGO TRANS LOGISTIK AG
Ludwig-Erhard-Straße 15 | 34576 Homberg/Efze
Telefon: +49 5681 9923-0 | Fax: +49 5681 9923-22
info@cargo-trans-logistik.de